Click & Meet für den Einzelhandel

Online-Kalender mit Buchungsfunktion als schlüsselfertige Komplettlösung für Ihre Webseite.

Wie Händler Einkaufen mit Termin schnell und unkompliziert umsetzen

Thomas Gessner

Team Lead

Aktualisiert am: 15.04.2021

Click & Meet, Einkaufen mit Termin, ermöglicht in vielen Bundesländern Shopping trotz bestehender Corona-Beschränkungen. Das Konzept wird auch unter den Begriffen ‚Terminshopping‘, ‚Terminpflicht‘ oder Online-Terminbuchung bekannt. Als Übergangslösung für den Einzelhandel gedacht, zeigen sich inzwischen die Vorteile insbesondere bei beratungsintensiven Produkten.

  • Match von Fachberater und kaufbereitem Kunden
  • Zusätzliches Engagement (Termin) erhöht Abschlusswahrscheinlichkeit
  • Zahl der Bewertungen, z. B. Google My Business, steigt
  • weitere Kundeninteraktion wird ermöglicht (Newsletter-Marketing)
Weiterlesen

Wie läuft Click & Meet ab?

In der Regel kommen Kunden über die Lokale Suche in Google Maps auf die Webseite der Kette oder des Shops. Dort muss noch der Click & Meet-Kalender der gesuchten Filiale gefunden werden.

Werden freie Termine angeboten, ist die Frage, ob die Filiale überhaupt geöffnet hat, auch schon beantwortetet.

In der Regel muss für die Terminbuchung ein Name und eine E-Mail-Adresse angegeben werden.

Für die vorgeschriebene Korntatverfolgung ist die Angabe einer E-Mail-Adresse, einer Telefonnummer oder die postalische Adresse (es genügt die Angabe eines dieser Daten) vorgeschrieben.

Die Terminbestätigung erhält man unmittelbar nach der Terminbuchung in sein E-Mail-Postfach. Sollte dort nichts angekommen sein, hilft ein Blick in den Spam-Ordner.

Wie lange kann man mit Terminbuchung einkaufen?

Die meisten Händler gewähren 30 Minuten, bei Möbelhäusern sind 90 Minuten üblich. Grundsätzlich entscheidet hier jeder Händler selbst. Das Optimum zwischen genehmigter Kapazität und einer Aufenthaltsdauer, die den Umsatz maximiert, ist nicht leicht zu finden. Das sich der Deko-Händler Butlers für Slots von 10 Minuten entschieden hat, kann man als Kunde nur so verstehen: Bleibt uns fern!

Im Augenblick gibt es keine strenge Kontrolle darüber, wann ein Kunde den Laden wieder verlässt. Es ist aber denkbar, das die örtlichen Gesundheitsämter auch hier mit Kontrollen und Bußgeldern nachrüsten.

Kommen Kunden zu früh an der Filiale an, müssen sie ggf. vor der Tür auf ihren Termin warten. Beim Einlass müssen sie sich ausweisen können und eine Mund-Nasen-Bedeckung, vielerorts FFP2-Atemschutzmasken, tragen.

Nach dem Kundentermin muss die Verkaufsfläche desinfiziert und gelüftet werden. Zwischen den Terminen ist eine 15 minütige Pause vorgeschrieben.

Wer nutzt Click & Meet?

Die Ketten und großen Einzelhändler konnten mit Hilfe ihrer eigenen IT, Click & Meet schon zum Start der Regelung anbieten.

Beispiele findet man hier:

Inhabergeführte Einzelhändler oder kleinere Filialisten tun sich dagegen schwer, schnell die passende Lösung umzusetzen.

Welche Probleme haben KMU bei der Umsetzung?

Ohne strenge Kontaktverfolgung und mit ausreichend Personal im Verkauf wäre die telefonische Terminreservierung kein Problem. In der Praxis zeigt sich, Kunden sind ungeduldig, ist beim dritten klingeln niemand am anderen Ende … legen viele schon wieder auf. Auch hat sich die Übermittlung von Namen und E-Mail-Adressen am Telefon als fehleranfällig erwiesen. Können Kunden deshalb nicht erreicht werden, drohen hohe Ordnungsstrafen.

Zudem werden inzwischen 40 % aller Termine außerhalb der regulären Öffnungszeiten vergeben. Ein verschenktes Potential bei ausschließlich telefonischer Terminvergabe. Dazu hat ein nicht zu unterschätzender Kundenanteil, keine Lust auf umständliches Telefon-Ping-Pong. Diese Kunden wollen auf einen Blick alle freien Termine sehen und dann durchbuchen.

Deutlich effizienter sind Online-Buchungs-Tools. Hier die eigenen Anforderungen zu definieren und mit der Vielzahl an angebotenen Lösungen abzugleichen, ist die erste Hürde, die Shop-Inhaber überwinden müssen.

Der Online-Buchungskalender soll in der Regel folgende Eigenschaften haben:

  • variable Zeitspannen (z. B. 30, 45 oder 90 Minuten)
    variable Anzahl an verfügbaren Terminen im Zeitfenster (z. B. 3 oder 10 Personen)
    Festlegen von Pausen zwischen der Slots (Zeitnischen) 
  • Entfernen von Feiertagen
  • E-Mail-Bestätigungen und Erinnerungen
  • leichte Bedienbarkeit
  • ohne unnötige Features (z. B. Online-Bezahlfunktion)
  • ohne laufende Kosten
  • ohne Begrenzung von Terminen 
  • ohne Datenweitergabe an Dritte (DSGVO)
  • problemlose Integration in die eigene Webseite

Ist diese Checkliste abgehakt, ist das Feld der Lösungsanbieter deutlich ausgedünnt.

Wer sich selbst auf die Suche nach dem geeignetsten Tool machen will, findet hier umfangreiche Sammlungen derzeit verfügbarer Lösungen:

Wir haben in den letzten Wochen eine eigene Lösung entwickelt, die die oben genannten Anforderungen erfüllt. Was als Übergangslösung gedacht war, kann sich bei guter Umsetzung als dauerhaftes Instrument der Kundenbindung etablieren, insbesondere bei höherwertigen und beratungsintensiven Produkten.

Fazit

Auch selbständige Geschäftsinhaber sollten ihre Webseite um Click & Meet erweitern. Mit einer robusten und schlanken Lösung – ohne laufende Kosten -, ist man für kommende Corona-Regeländerungen gewappnet. In vielen Nischen bleibt Click & Meet auch in der Post-Corona-Zeit nützlich.

VORSCHAU (Beispiel )

WIE ES LÄUFT

1. Erstgespräch

Im ersten Schritt prüfen wir Ihre Anforderungen und die derzeit gültigen lokalen Bestimmungen. Welches Content-Management-System (CMS) wird zur Zeit genutzt? Wer hostet das Webprojekt? Wie viele Slots (Zeitfenster) erlaubt die derzeitige Verkaufsfläche?

2. Integration von Click & Meet

Im zweiten Schritt werden Filialen, Verkaufstage, Uhrzeiten und Mitarbeiter anlegt. Das Kalender-Design wird an die bestehende Corporate Identity angepasst und der Termin-Buchungsprozess wird mit unterschiedlichen Bandbreiten und Devices getestet.

3. Verkaufsumsatz erhöhen

Ist Click & Meet integriert, nutzen Ihre Kunden die fest gebuchte Zeit für ernsthafte Produktsuche. Ihre Mitarbeiter können sich voll auf die Verkaufsgespräche konzentrieren und die gesammelten E-Mail-Adressen ermöglichen effektives Newsletter-Marketing.

tech stack (Auswahl)

EIGENSCHAFTEN

Schneller Überblick

Ein benutzerfreundliches Dashboard (Daten-Cockpit) gibt Ihnen jederzeit den vollständigen Überblick über alle Zeitfenster, gebuchte Termine, Kunden und Zusatzinformationen.

Angepasstes Design

Das Design Ihres Buchungskalenders und der Benachrichtigungs-E-Mails wir an Ihre Corporate Indentity angepasst. Click & Meet wird nahtlos in ihre Webseite integriert.

Optimierte Zeitfenster

Benutzerdefinierte Zeitfenster (Zeitnischen), anpassbar an ihre Ladenfläche, Öffnungs- und Pausenzeiten, Urlaub und Feiertage, bei Bedarf mit Terminpufferung zum aktuellen Datum.

Sofortbuchung

Unsere Lösung ermöglicht Ihren Kunden die kurzfristige Terminbuchung vor Ihrer Ladentür. Per per Kurz-URL oder QR-Code gelangen ihre Kunden auf den Buchungskalender.

Zusatzinforationen

Benutzerdefinierte Felder übermitteln beratungsrelevante Zusatzinformationen. Damit können Beratungsgespräche vom geeignetsten Mitarbeiter geführt werden.

Termin-Bestätigung

Kunden erhalten nach Ihrer Buchung automatisch eine Bestätigung per E-Mail. Alle hierfür verwendeten Standart-Texte sind frei veränderbar, auch für Verifizierung und Absage.

Stornierung

Kunden können mit Hilfe des Stornolinks in ihrer Benachrichtigung, den bereits gebuchten Termin wieder absagen. Das freigewordene Zeitfenster steht sofort wieder zur Verfügung.

Mitarbeiter-Zugang

Jeder angemeldete Mitarbeiter verfügt standardmäßig über alle gebuchten Termine, Kundendaten und Zusatzinformationen und kann diese ggf. bearbeiten oder entfernen.

Termine nachtragen

Angemeldete Mitarbeiter können Kunden-Termine im Dashboard (Daten-Cockpit) nachträglich verändern. Kunde werden darüber per E-Mail-Benachrichtigung informiert.

WARUM MIT UNS?

Webagenturen bieten in der Regel branchenübergreifende Beratung und Webentwicklung. Der Focus liegt oft bei dem von diesen Agenturen bevorzugten Tech-Stack. Branchenspezifische Anforderungen kommen bei dieser Ausrichtung oft zu kurz.

Durch diese Ausrichtung erfüllen viele Webentwicklungsprojekte nicht die Erwartungen der Auftraggeber. Die nicht gern erzählte Wahrheit, neun von zehn Webpages erhalten keinen einzigen Besucher über Suchmaschinen. Die überwältigende Mehrheit aller Pages geht komplett leer aus. Der wichtige, da kostenlose, organische Traffic geht an ihnen vorbei – zu ihren Wettbewerbern. Die oft erheblichen Investitionen in den Aufbau dieser Webprojekte sind fehlinvestiert.

2021 reicht es nicht mehr aus, eine inhaltlich fehlerfreie und funktionierende Webseite zu betreiben. Jede neu entwickelte Webseite muss – von Beginn an – so konzipiert werden, dass sie mittelfristig die eigene Nische organisch dominiert. Darauf zu verzichten, bedeutet diesen Umsatz seinen Wettbewerbern zu überlassen.

Wir als Ozhyna konzentrieren uns ausschließlich auf die Touristik und die Fahrdienstleistungsbranche. Das sichert uns das notwendige branchenspezifische Know-how um jedes begonnene Projekt zu einem Erfolg werden zu lassen.

Erfahrung

langjährige Erfahrung

Unser Know-how basiert auf 18 Jahren Erfahrung (Team Lead) im Performance-Marketing, mit Schwerpunkten in den Bereichen Suchmaschinenoptimierung (Onpage und Offpage) und App- und Webentwicklung.

Konzeption

überlegene Konzeption

Am Beginn steht immer die Entwicklung eines überlegenen SEO-Konzepts. Wir bauen keine Online-Visitenkarten, sondern trafficstarke Webseiten, die einen bedeuteten Beitrag zum Betriebsergebnis liefern.

Effektiv

dauerhafte Kosteneffizienz

Die von uns entwickelten Webanwendungen sind besonders stabil und wartungsarm und ermöglichen auch unerfahrenen Anwendern effiziente Contentproduktion und die Aktualisierung bestehender Inhalte.

REFFERENZEN

QUALITÄTSMANAGEMENT

Kundenzufriedenheit mit System.

Um Ihnen eine hohe System-, Prozess- und Beratungsqualität zu garantieren haben wir ein Qualitätsmanagementhandbuch gemäß der Norm ISO 9001: 2015 entwickelt.

Das QM-Handbuch wird regelmäßig aktualisiert und unterstützt unsere Berater, sämtliche Qualitätsanforderungen zu erfüllen und Erwartungen regelmäßig zu übertreffen.

GELD ZURÜCK GARANTIE

Lösungen mit Zufriedenheitsgarantie.

Mit der Geld-zurück-Garantie machen Sie den ersten Schritt ohne Risiko.

Falls das Ergebnis Ihren Erwartungen nicht entspricht, können Sie es unbürokratisch reklamieren und erhalten den vollen Betrag zurück.

ANGEBOT

Erstberatung

Planung von Click & Meet

0 €

STEP 1

Click & Meet

Anpassung & Integration

495 €
(einmalig)

STEP 2

Google Ads (S)

Google Werbekampagne

ab 100 €
pro Monat

STEP 3 (optional)

JETZT ANRUFEN

Profitieren Sie von unserem Know-How und gewinnen Sie mit Ihrer Unternehmens-Website Neukunden, so einfach und günstig, wie noch nie.

Thomas Gessner

Team Lead

FAQ

Über uns

Auch als Folge der Infektionsschutzmaßnahmen beherrschen inzwischen überregionale Marktplätze (Amazon, eBay, Rakuten, real u. a.) den Kundenzugang. Verbraucher sind an nutzerfreundliche One-Stop-Shop-Lösungen gewöhnt und erwarten diese inzwischen von allen Dienstleistern.

Ozhyna UG unterstützt kleine und mittleren Unternehmen (KMU) eigene kundenfreundliche Lösungen zu entwickeln und damit der steigenden Gewinnabschöpfung durch dominante Plattformen zu entgehen.

Kontakt

Ozhyna ist für Ihr Projekt von Montag bis Donnerstag, von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr erreichbar.

Legal

Sicheres Bezahlen

© 2021 Ozhyna | Made with in Berlin